Medizinische Pigmentierung 2017-12-12T11:26:05+00:00

Mithilfe der medizinischen Pigmentierung wird Ihr Körper optisch ansprechender. Medizinische Pigmentierung ist eine Kombination aus Tätowierung und Permanent Make-up. Vergleichbar wie beim Permanent Make-up werden bei der medizinischen Pigmentierung mit einer Nadel Farbpigmente in die Haut eingetragen.

Fundamental finden zwei unterschiedliche Verfahren Anwendung. Einerseits lässt sich mit der Retuschierung Narben oder Pigmentstörungen am Körper anpassen. Mithilfe der medizinischen Pigmentierung können bestimme Areale der Haut neu gestrichen werden. Auch bei Haarausfall oder Hauterkrankungen ist eine Pigmentierung sinnvoll.

Die meiste Frau wird eine medizinische Pigmentierung durchführen, weil sie unzufrieden mit Ihrer Brustwarze ist. Sei es nach einer Operation, sei es, dass sie zu weit unten sind, rote Adern auf der Brust stören oder Alterflecken entfernt werden müssen.

Viele Menschen fühlen sich dadurch gehemmt und beeinträchtigt. Wie Winston Churchill schon sagte: Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.

Am häufigsten werden Brustwarzen vergrößert oder verkleinert und Pigmentstörungen ausgeglichen. Alle wird unter unserer Expertise mit bestem Gewissen durchgeführt. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen natürlich zu Verfügung.

Durch uns bekommen Sie Ihre schöne Brust zurück! Dafür legen wir unsere Hand ins Feuer. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin.